bedeckt München

Ottobrunn:Pflanzen tauschen

Um die Verbreitung heimischer, insektenfreundlicher Pflanzen in den Gärten zu fördern, lädt die Ottobrunner Pfarrei Sankt Magdalena von Sonntag bis Donnerstag, 11. bis 25. Oktober, alle Hobbygärtnerinnen und -gärtner zum Tauschen ein. Zwei Wochen lang können, unabhängig von bestimmten Uhrzeiten, auf dem Pflanzentisch im Eingangsbereich vor der Kirche an der Ottostraße 102 geteilte Gartenstauden, Zwiebeln und selbst gesammeltes Saatgut abgestellt und gegen neue Schätze getauscht werden. Um eine sorgfältige Kennzeichnung wird gebeten. Am Tauschtisch sind selbstverständlich alle geltenden Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten.

© SZ vom 08.10.2020 / SZ

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite