bedeckt München 18°

Ottobrunn:Loderer digital und analog

Die Ottobrunner Bürgerversammlung wird in diesem Jahr voraussichtlich erstmals per Livestream im Internet übertragen. Zudem wird die Veranstaltung im Wolf-Ferrari-Haus am Donnerstag, 15. Oktober (Beginn: 19.30 Uhr), in den Festsaal verlegt, um den Mindestabstand von 1,50 Meter einhalten zu können. Auch das Tragen einer Maske ist diesmal verpflichtend, ebenso müssen die Kontaktdaten der Teilnehmer erfasst werden, weshalb die Rathausverwaltung darum bittet, einen eigenen Stift mitzubringen. Unverändert bleibt das Programm: Bürgermeister Thomas Loderer (CSU) wird über die Arbeit der Verwaltung und des Gemeinderats informieren, Bürger haben die Möglichkeit, Fragen zu stellen und Anregungen zu geben.

© SZ vom 22.09.2020 / müh

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite