bedeckt München 18°

Ottobrunn:Hilfe bei der Impfung

Die Nachbarschaftshilfe der Arbeiterwohlfahrt unterstützt ältere und hilfsbedürftige Menschen in Ottobrunn, Hohenbrunn und Neubiberg bei der Registrierung für die Covid-19-Impfung. Wer mit der Registrierung überfordert ist, kann sich unter der Nummer 089/99 01 66 95 an die Nachbarschaftshilfe wenden und erhält innerhalb von 24 Stunden einen Rückruf. Ehrenamtliche füllen dann während des Telefonats nach den Angaben der Seniorinnen und Senioren den Registrierungsfragebogen auf der Website des Bayerischen Impfzentrums aus. Die Inhalte des Fragebogens, wie persönliche Daten oder Angaben zu Vorerkrankungen, werden nicht gespeichert. Auch wenn eine Begleitung zur Impfung nötig ist, hilft die Awo. Dafür können sich Senioren unter der Nummer 089/99 01 66 96 anmelden, wenn sie einen Termin haben.

© SZ vom 23.02.2021 / wkr
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema