Ottobrunn:Gemeinsam reparieren

Der Fantasie sind beim Ottobrunner Repair-Café eigentlich keine Grenzen gesetzt: Hobbybastler wie Elektriker, Fahrradmechaniker oder Allround-Tüftler helfen dabei, wenn der Toaster, die Lampe, der Föhn, Computer oder das Spielzeug und Geschirr nicht mehr so will oder so aussieht, wie es sollte. Das nächste Repair-Café organisiert die Volkshochschule Süd-Ost am Samstag, 23. November, von 13.30 bis 17.30 Uhr im Wertstoffhof am Haidgraben 1a. Jeder Besucher kann einen kaputten Gegenstand mitbringen, es gibt Kaffee und Kuchen und die Möglichkeit zum Austausch.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB