bedeckt München 19°

Ottobrunn:"Corona-Kanzler" Söder

Ministerpräsident Markus Söder hat sich in der Corona-Krise klar positioniert. Seine Beliebtheitswerte stiegen, aber bedeutet das auch, dass er Bundeskanzler werden will? Diese und andere Fragen erläutern die SZ-Redakteure Lisa Schnell und Roman Deininger im Livestream: "Markus Söder - der ,Corona-Kanzler?'". Die Veranstaltung der VHS Süd-Ost am Mittwoch, 3. Juni, findet in Zusammenarbeit mit der Süddeutschen Zeitung statt. Beginn ist um 19.30 Uhr, der Livestream ist kostenlos. Schnell und Deininger gehen auf die "wundersame Wandlung" Söders ein, vom politischen Hallodri und Scharfmacher zum Bienenfreund und gefühlten "Corona-Kanzler". Was ist von seinem Krisenmanagement zu halten?

© SZ vom 30.05.2020 / SZ

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite