bedeckt München 17°

Ottobrunn:Bunte Ostereierbäume

Normalerweise erstrahlt zu Ostern der Brunnen vor dem Ottobrunner Rathaus in festlichem Glanz. Aufgrund der Pandemie aber ist in diesem Jahr das Schmücken des Osterbrunnens ausgefallen. Ganz auf Osterschmuck aber müssen die Ottobrunner nicht verzichten: Gemeinderätin Erika Aulenbach hat den Brauch der Ostereierbäume am Rathausplatz vor dem Wolf-Ferrari-Haus aufleben lassen, mit Hilfe zahlreicher engagierter Bürger stehen dort nun - coronakonform - sieben Ostereierbäume und an ihnen hängen auch schon zahlreiche Eier; und es dürfen noch mehr hinzukommen. Es sei gerade in Zeiten von Corona Zeit für einen "bunten und farbenfrohen Anblick" so Aulenbach.

© SZ vom 31.03.2021 / müh
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema