Oberschleißheim:Tag der Inlineskater

Nach einem Jahr Corona-Zwangspause und der erneuten Absage der Münchner Bladenight rollen im Landkreis München die Inlineskater wieder los. Profis, Amateure und Freizeitsportler sind am Sonntag, 25. Juli, auf der Strecke um den Ruderregatta-See in Oberschleißheim dabei. Dort wird die Bayerische und Deutsche Meisterschaft im Halbmarathon ausgetragen. Ferner wird der Münchner Stadtmeister der Fitness-Skater über knapp zehn Kilometer gesucht. Kinder rollen im Kids-Inline-Cup um die Wette. Sprinter und Teams gehen im gemeinsamen Zeitfahren auf die Strecke. Es gibt für mehr als zehn Stunden Programm, das Ganze ergänzt mit Verkaufsständen aus dem Inlineskate-Bereich sowie einer Rundum-Verpflegung mit Kaffee, Kuchen, Nudelspezialitäten und mehr. Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt. Nachmeldungen sind, außer für die Bayerische und Deutsche Meisterschaft, am Renntag möglich. Weitere Infos sind zu finden unter www.skatemunich.de.

© SZ vom 21.07.2021 / SZ
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB