bedeckt München 21°

Oberschleißheim:Stadtradel-Staffelfahrt

Auf geht's zum Stadtradeln im Landkreis: Auch die Gemeinde Oberschleißheim ist bei der Aktion dabei, zum achten Mal in Folge. Mitmachen können alle, die in Oberschleißheim wohnen oder arbeiten und im Zeitraum vom 27. Juni bis zum 11. Juli auf das Rad umsteigen wollen. Ziel ist es, in diesen drei Wochen möglichst viele Kilometer zu erstrampeln - für das eigene Team, die Gemeinde und auch für den Landkreis München. 2020 erreichte dieser bundesweit den zweiten Platz in seiner Größenkategorie. Anmeldungen sind unter www.stadtradeln.de/oberschleissheim/ möglich. Die Nordallianz wird bei der Aktion wieder mit einer Staffelfahrt vertreten sein: Am Freitag, 16. Juli, können Interessierte aus den acht Kommunen der Allianz zusammen mit ihrem jeweiligen Bürgermeister abschnittsweise auf Etappen in die Pedale treten. Das Ziel der Staffelfahrt ist heuer Neufahrn im Landkreis Freising. In Oberschleißheim startet die Gruppe um 15.45 Uhr am Bürgerplatz. Von dort aus geht es gemeinsam mit Bürgermeister Markus Böck durch den Berglwald nach Unterschleißheim, wo ein Staffelholz übergeben wird, und wieder zurück, hin- und zurück 3,5 Kilometer. Für alle Mitradelnden gibt etwas zu trinken und eine kleine Stärkung am Treffpunkt. Wegen der Corona-Situation ist eine verpflichtende Anmeldung per E-Mail an doris.rohe@oberschleissheim.de oder unter Telefon 089/31 56 13-16 erforderlich.

© SZ vom 11.06.2021 / sab
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB