Konzert:Musikalische Weihnachtswunder

Wer an Glocken denkt, die süßer nie klingen, an heimelige Adventsmusik oder traditionelle Stubnmusi, wird bei "Rudi Zapf & Freunde" sein musikalisches Weltweihnachtswunder erleben: Mit Pedalhackbrett, Violine, Gitarre, Kontrabass und Knopfakkordeon präsentiert das Quartett - neben Zapf noch Sunny Howard, Ingrid Westermeier und Leonhard Schilde - ein ungewöhnliches, abwechslungsreiches Weihnachtsprogramm, in dem musikalische Genre-Grenzen lustvoll überschritten werden: von internationaler Folkmusik über winterlich klassische Musik bis hin zu jazzigen Klängen und Improvisationen.

Am Donnerstag, 8. Dezember, werden Zapf und seine Freunde damit im Bürgerzentrum Oberschleißheim auftreten. Das Konzert beginnt um 20 Uhr. Karten im Vorverkauf gibt es online über München-Ticket oder bei Schreibwaren am Schloss und in der Gemeindebücherei in Oberschleißheim.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema