Oberschleißheim Hilfe für behinderte Kinder

Bei der Hauptversammlung des Oberschleißheimer Vereins "Luzia Sonnenkinder" wurde die Vorsitzende Brigitte Scholle im Amt bestätigt. Ihre Stellvertreterin ist Juliana Scholle, Schatzmeisterin Martina Fuchs und Schriftführerin Elke Hölsch. Der Verein feierte heuer sein zehnjähriges Bestehen. Aufgabe ist die Förderung und Unterstützung von Kindern mit Behinderungen durch Therapien, die von den Krankenkassen nicht übernommen werden und für die Eltern auf Dauer nicht finanzierbar sind. In der Vereinsgeschichte konnte dadurch schon vielen Kindern mit Behinderungen eine Reittherapie ermöglicht werden. In den vergangenen fünf Jahren wurden auch regelmäßige Besuche auf "Monis kleiner Farm" angeboten. Der Verein organisierte zudem Besuche von Moni und ihren Tieren im Schwabinger Kinderkrankenhaus.