Oberschleißheim Freiwillige frei

Freistaat belohnt Ehrenamtliche mit Gratis-Tickets

Sie stehen ein wenig im Schatten weltbekannter Sehenswürdigkeiten wie Schloss Nymphenburg oder Schloss Neuschwanstein. Doch das Alte Schloss, das Neue Schloss und Schloss Lustheim bilden zusammen eine der bedeutendsten Barockanlagen Deutschlands - und sind auch einzeln betrachtet einen Besuch wert. Inhaber einer Ehrenamtskarte können diese Sehenswürdigkeiten das ganze Jahr über kostenlos besuchen. Am Samstag, 27. April, gibt es bei einem vom Staatsministerium der Finanzen und für Heimat ausgerufenen Aktionstag weitere Attraktionen für Ehrenamtliche im gesamten Freistaat.

Das Ministerium will damit dem Einsatz aller Ehrenamtlichen Rechnung tragen. "Fast die Hälfte aller Bürgerinnen und Bürger über 14 Jahren im Freistaat Bayern sind ehrenamtlich aktiv, engagieren sich also in ihrer Freizeit freiwillig und ohne Bezahlung für andere Menschen", heißt es in der Ankündigung für den Aktionstag. "Mit ihrem unschätzbaren Einsatz sind die Ehrenamtlichen in Bayern eine wichtige Stütze der Gesellschaft, sei es im Bereich Sport, Bildung, Kultur, Heimatpflege, Kunst, bei den Rettungsdiensten oder der Feuerwehr", sagt Finanzminister Albert Füracker (CSU). Dieser Einsatz sei mit Geld nicht aufzuwiegen. "Die Seenschifffahrt und die Schlösserverwaltung setzen aber ein sichtbares Zeichen der Anerkennung", sagt Füracker.

So können alle Inhaber einer Ehrenamtskarte am kommenden Samstag alle Linienschiffe auf dem Königssee, Tegernsee, Starnberger See und Ammersee ganztägig komplett kostenfrei nutzen. An allen anderen Tagen erhalten Inhaber einer Ehrenamtskarte generell einen Rabatt auf Rundfahrten. Alle Sehenswürdigkeiten der Bayerischen Schlösserverwaltung sind wie die Schleißheimer Schlösser für die Ehrenamtlichen mit der Karte generell kostenlos. Wer am Samstag aber etwas ganz Besonderes erleben will, kann auch die Fahrt zum Königssee auf sich nehmen: Dort finden zwischen 10 und 15 Uhr Führungen auf der Halbinsel Hirschau nach St. Bartholomä statt.