Oberschleißheim:Energieberatung für Firmen

Die Projektgruppe Energie und Klima der Agenda hat den Ingenieur Tibor Szigeti als Referenten zum Thema Energieberatung eingeladen. Am Donnerstag, 22. Oktober, von 19.30 bis 21 Uhr können sich kleine und mittlere Unternehmen über neue Förderprogramme für den Mittelstand in Kenntnis setzen lassen. Ein Beispiel: Für Betriebe mit jährlichen Energiekosten über 10 000 Euro beträgt die Zuwendung 80 Prozent der förderfähigen Beratungskosten. Anmeldungen nimmt die Volkshochschule Oberschleißheim entgegen (Telefon: 089/315 38 06, E-Mail: anmeldung@vhsohs.de, Internet: www.vhsohs.de). Der Vortragsabend findet statt in Kursraum 5 im Obergeschoss der VHS an der St.-Margarethen-Straße 25.

© SZ vom 16.10.2015 / mmm
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB