bedeckt München 12°

Oberschleißheim:100 000 Euro für Luftfilter

Noch heuer wird die Gemeinde Oberschleißheim schlecht durchlüftete Räume und Flure in ihren Schulen und Kitas mit Luftreinigungsfiltern ausrüsten. Der Gemeinderat hat 100 000 Euro für Sofortmaßnahmen bewilligt. Damit sollen zwei Raumluftreiniger in der Mensa und im Musikraum der Berglwaldschule aufgestellt werden. Zudem werden die fensterlosen Gänge in der Grundschule Parksiedlung mit Lüftungsfiltern bestückt. In den Kitas soll eine Bestandsaufnahme fertiggestellt werden, wo Bedarf herrscht. Sollte damit das Budget überschritten werden, wird für 2021 erneut beraten. Im Gemeinderat war man sich generell einig, nur zur Höhe der Verfügungsmittel gab es unterschiedliche Ansichten.

© SZ vom 28.11.2020 / kbh
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema