bedeckt München 28°

Oberhaching:Unverputzte Weltbilder

Die unverfälschte Darstellung von Welt - es ist ein hohes Ziel, das sich die Künstlerinnen der Gruppe "Quarts" auf die Fahnen geschrieben haben. In ihrer neuen Ausstellung mit dem Titel "Unverputzt", die am Dienstag, 22. Januar, im Rathaus Oberhaching eröffnet wird, suchen Andrea von Coburg, Barbara Leib, Bina Zieglmeier, Gisela Rückert, Kiki Kleist von Bröckel, Kristiane Peters, Renate Dürr und Sylva Noheldie quasi nach dem Kern der Dinge: in vielfältiger Ausdrucksweise und jenseits von gefälliger Aufbereitung der Realität. Zu sehen sind Werke aus den Bereichen Malerei, Fotografie, Skulpturen und Glasarbeiten. Die Ausstellung dauert bis 13. Februar. Die Vernissage am Dienstag beginnt um 20 Uhr.