bedeckt München

Oberhaching:Schritt für Schritt

Die Schrittmacherin
(Foto: Veranstalter/oh)

Für Sabine Huber ist die Kunst ein Prozess, der wie das Leben Kratzer, Spuren und Risse hinterlässt. Sichtbar wird das von Dienstag, 13. Oktober, an in der Ausstellung "Die Schrittmacherin" im Rathaus Oberhaching an der Alpenstraße 11. Gezeigt werden vom Erleben der Natur inspirierte Arbeiten, die Schritt für Schritt durch das Auftragen transparenter Farbschichten auf Metallplatten entstehen. Auf diese Weise wird eine optische Tiefe erzeugt, die das Auge des Betrachters mit Leichtigkeit zu durchdringen vermag. Zu sehen ist diese Schau bis zum 13. November Montag, Dienstag, Mittwoch von 8 bis 17 Uhr, Donnerstag von 8 bis 18.30 Uhr und Freitag von 8 bis 13 Uhr. Am 15., 21. und 23. Oktober von 11 bis 12 Uhr, am 29. Oktober von 10 bis 11 Uhr, am 2. November von 15 bis 16 Uhr und am 12. November von 17 bis 18.30 Uhr ist die Künstlerin anwesend und steht zum Gespräch bereit.

© SZ vom 12.10.2020
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema