bedeckt München
vgwortpixel

Oberhaching:Kleider und Altpapier

Wer noch Platz braucht im Kleiderschrank, kann am Samstag, 12. Oktober, zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen und neben dem Aufräumen auch noch eine gute Tat vollbringen. Von 9 Uhr an führt die Kolpingsfamilie im gesamten Gemeindegebiet von Oberhaching die nächste Kleider- und Altpapiersammlung durch. Schuhe sollten paarweise gebündelt und separat in Müllsäcke oder Plastiktüten gepackt werden und Bekleidung ist für Kinder und Erwachsene erwünscht. Auch Tisch- und Bettwäsche sowie Heimtextilien (Gardinen, Bettfedern, Wolldecken) und Lederwaren (Handtaschen, Gürtel, Lederjacken) sind werden mitgenommen, sofern sie tragfähig und sauber sind. Stoffspielwaren werden ebenfalls angenommen, ebenso Zeitungen, Zeitschriften, Kataloge, aber kein Verpackungsmaterial. Die zugebundenen Sammelbeutel und die gebündelten Zeitungen sollten sichtbar am Straßenrand deponiert werden. Mit dem finanziellen Erlös aus der Sammlung werden soziale Projekte in Oberhaching und Umgebung unterstützt.