Süddeutsche Zeitung

Oberhaching:Digitalen Nachlass regeln

Bei einem Todesfall bleiben, falls nicht geregelt, viele Inhalte in der digitalen Welt bestehen: Benutzerkonten, Daten und Profile in sozialen Netzwerken, Blogs oder Homepages, online abgewickelte Verträge mit Banken-, Strom-, Gas-, Versicherungs- oder Telekommunikationsanbietern. Das Alten- und Pflegeheim St. Rita der Caritas hat deshalb für Dienstag, 4. Juni, 19 Uhr, verschiedene Referenten eingeladen, die einen kostenfreien Vortrag über die Regelung des digitalen Nachlasses halten. Anmeldung unter Telefon 089/613 97 170 oder unter www.hospiz-und-palliativ-zentrum.de.

Bestens informiert mit SZ Plus – 14 Tage kostenlos zur Probe lesen. Jetzt bestellen unter: www.sz.de/szplus-testen

URL:
www.sz.de/1.4462148
Copyright:
Süddeutsche Zeitung Digitale Medien GmbH / Süddeutsche Zeitung GmbH
Quelle:
SZ vom 25.05.2019 / mhes
Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über Süddeutsche Zeitung Content. Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an syndication@sueddeutsche.de.