Neubiberg Testfahren mit E-Autos

E-Mobilität hautnah erleben können Interessierte vom Freitag, 3. Mai, bis Samstag, 4. Mai, auf der Teststrecke der Universität der Bundeswehr München in der Zwergerstraße in Neubiberg. Bei den E-Mobilitätstagen 2019 fahren dort verschiedene E-Fahrzeuge, vom E-Skateboard bis hin zum Sportwagen, die Besucher teils selbst ausprobieren können. Labore und Prüfstände, auf denen neue Antriebstechnologien entstehen, können besichtigt werden. Außerdem gibt es Vorträge rund um das Thema E-Mobilität. Der Eintritt ist kostenlos, eine Anmeldung aber zwingend erforderlich, online unter: e-mobilitaetstage.com. Das Event soll jungen Unternehmen und Startups eine Plattform geben. Testfahrzeuge sind etwa ein Volabo, das erste Elektroauto welches bei sicheren Spannungen von 48 Volt fährt, und das erste pedalbetriebene Elektro-Motorrad.