bedeckt München 17°
vgwortpixel

Neubiberg:Hilfsbedürftige Sportvereine

Christopher Huth, Professor am Institut für Sportwissenschaft der Universität der Bundeswehr München, plädiert für eine Unterstützung des Breitensports, der durch die Corona-Krise in Schwierigkeiten geraten ist.

"Corona stellt(e) die nationale und internationale Sportwelt quasi über Nacht auf den Kopf", stellt Huth fest. Auch den Breitensport treffe die Pandemie extrem und völlig unvorbereitet. Daher versuche etwa der Bayerische Landes-Sportverband, auf eine finanzielle Unterstützung durch die Staatsregierung hinzuwirken. Huth verweist auf positive Auswirkungen des Sports auf die Gesellschaft. Ohne Hilfe würden es einige Sportvereine nur schwer schaffen, wirtschaftlich zu überleben.

© SZ vom 27.03.2020 / SZ

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite