Süddeutsche Zeitung

Neubiberg:Fundstücke fürs Museum

Das Neubiberger Gemeindearchiv sucht für das neue Dorfmuseum Fotografien, Gegenstände und persönliche Erinnerungen rund um das alte Dorf Unterbiberg, den Hachinger Bach, die Filialkirche St. Georg, die Freiwillige Feuerwehr und die Bahnlinie Giesing-Aying. Das alte Feuerwehrhaus wurde vor 110 Jahren errichtet, inzwischen sind die Ehrenamtlichen aber längst an die Schönswetterstraße umgezogen. Nun planen der Verein der Freiwilligen Feuerwehr und die Gemeinde, in dem alten Gebäude ein kleines Museum einzurichten. Um das künftige Dorfmuseum mit Erinnerungsstücken zu füllen, hofft das Gemeindearchiv nun auf die Unterstützung der Bevölkerung. Wer Fundstücke und Erinnerungsstücke hat, wird gebeten, sich mit Barbara Reinicke in Verbindung zu setzen unter Telefon 089/60 01 29 67 oder per E-Mail an gemeindearchiv@neubiberg.de.

Bestens informiert mit SZ Plus – 14 Tage kostenlos zur Probe lesen. Jetzt bestellen unter: www.sz.de/szplus-testen

URL:
www.sz.de/1.4356157
Copyright:
Süddeutsche Zeitung Digitale Medien GmbH / Süddeutsche Zeitung GmbH
Quelle:
SZ vom 06.03.2019 / gna
Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über Süddeutsche Zeitung Content. Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an syndication@sueddeutsche.de.