bedeckt München 21°
vgwortpixel

Neubiberg:Feuerwehr Neubiberg mit neuem Logo

Die Feuerwehr Neubiberg hat auf ihrer Jahresversammlung ihr neues Logo präsentiert, das der 16 Jahre alte Schüler Elinor Michl kreiert hat. An dem Wettbewerb nahmen die Realschule und das Gymnasium Neubiberg teil. Die Feuerwehr suchte nach einem neuen Erkennungszeichen anlässlich ihres 100-jährigen Bestehens, das im Mai 2020 gefeiert wird. Das neue Logo zeigt zwei Flammen und einen Wassertropfen, in dem eine 100 geschrieben ist. Kommandant Hannes Degen blickte auf das vergangene Jahr zurück: Die Feuerwehr musste fast 400 Mal ausrücken, das sind 90 Einsätze mehr als 2017. Im Juli erhielt die Feuerwehr nach 27 Jahren ein weiteres Löschfahrzeug, das auch mit einer Wärmebildkamera ausgestattet ist. Ersthelfer de4s First-Responder-Teams waren 210 Mal im Einsatz und halfen bei medizinischen Notfällen.