Neubiberg:Das Gleis 3 präsentiert sich

Sport treiben, Computerspiele zocken, kreativ sein - es gibt einiges, womit man sich im Jugendzentrum Gleis 3 in Neubiberg die Zeit vertreiben kann. Einen Überblick über das Angebot können sich junge Leute am kommenden Samstag, 16. Oktober, beim Tag der offenen Tür verschaffen. Gleichzeitig können die Besucher sich die Räume der Einrichtung ansehen und das Team kennenlernen. Eltern sind ebenfalls willkommen. Es sind ein paar Mitmachaktionen geplant. Angeboten werden Erfrischungsgetränke, Kaffee und Kuchen. Die Veranstaltung in der Äußeren Hauptstraße 1 dauert von 14 bis 18 Uhr.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB