Neubiberg Auto überschlägt sich mehrfach im Feld

Nur leicht verletzt hat sich eine 26-jährige Frau, deren Auto sich mehrfach überschlagen hat. Die Frau war am Pfingstmontag gegen 15.30 Uhr auf der A 8 in Fahrtrichtung München unterwegs. Auf Höhe der Anschlussstelle Neubiberg verlor die Münchenerin die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Sie schleuderte und kam dabei von der Fahrbahn ab. In einem unmittelbar an die Fahrbahn angrenzenden Feld überschlug sich ihr Pkw mehrfach. Autofahrer, die das Unfallgeschehen beobachtet hatten, kamen der Verunglückten zu Hilfe. Sie wurde mit leichten Verletzungen in eine Münchner Klinik gebracht. Der rechte Fahrstreifen wurde zeitweise gesperrt. Die Feuerwehr Unterhaching war zur Absicherung der Unfallstelle mit drei Fahrzeugen im Einsatz.