bedeckt München 15°
vgwortpixel

Nachfolger für Peters gefunden:Neuer Intendant am Gärtnerplatz

Das Gärtnerplatztheater bekommt einen neuen Intendanten. Josef Ernst Köpplinger wird das Amt zur Spielzeit 2012/13 übernehmen.

Die Suche nach einem neuen Intendanten für das Staatstheater am Gärtnerplatz ist beendet. Josef Ernst Köpplinger, derzeit Intendant des Stadttheaters Klagenfurt, soll das Amt zur Spielzeit 2012/13 übernehmen. Die Entscheidung für den 46-jährigen Österreicher sei am Dienstag gefallen, erfuhr die Süddeutsche Zeitung aus Regierungskreisen. Kunstminister Wolfgang Heubisch (FDP) will den neuen Intendanten am Freitag der Presse vorstellen.

Das Gärtnerplatztheater bekommt zur Spielzeit 2012/13 einen neuen Intendanten.

(Foto: Petra Payer)

Für Köpplinger, der als einer der führenden Theatermacher Österreichs gilt, habe nicht nur gesprochen, dass er über internationale künstlerische Erfahrung verfüge, hieß es in den Regierungskreisen. Stationen seiner Karriere waren

unter anderem die Volksoper und das Volkstheater Wien, die Kammerspiele Berlin, die New National Opera Tokio, die Hamburgische Staatsoper und das National Theatre Manchester. Köpplinger habe neben seinen künstlerischen Erfolgen auch "bewiesen, dass er ein Theater wirtschaftlich führen kann", aus Sicht der Regierung ebenfalls ein wichtiges Kriterium. "Das ganze Umfeld passt", hieß es.

Köpplinger tritt die Nachfolge von Ulrich Peters an. Wie berichtet, war dessen Vertrag von Kunstminister Heubisch nicht verlängert worden.

© SZ vom 22.07.2010/tob
Zur SZ-Startseite