Süddeutsche Zeitung

Planegg:Spitze Zungen und weiche Lippen

"Goldmund" mit Anna Veit bieten bei Open-Air sowohl Musik als auch Kabarett.

Musik und Kabarett - Anna Veit bedient beide Genres. Ihre Gäste können sich am Freitag, 15. September, bei einem Open-Air-Auftritt an der Planegger Musikschule - im Hof der Grundschule zwischen dem Familienzentrum und der Musikschule - von ihrer Vokal- und Brettlkunst sowie der Virtuosität ihrer Kollegen überzeugen: "Mit spitzer Zunge und weichen Lippen" tritt dort "Goldmund" auf. Zum Ensemble gehören neben der Sängerin und Schauspielerin Anna Veit noch fünf Bläser.

Die Musiker präsentieren eine Palette von zärtlich bis fetzigen und samtweich bis furiosen Stücken, Chansons ebenso wie Herz-Schmerz-Klänge, Tiefsinn und Klamauk. Das Goldmund-Ensemble, nicht zu verwechseln mit dem Goldmund-Quartett, einem in der Klassik-Szene bekannten Streichquartett, setzt auf einen mitreißenden Brass-Sound. Die Blechbläser und Schlagwerker mit Trompete, Flügelhorn, Piccolo, Posaune, Tuba und Vibrafon sind nahezu alle Profis der Münchner Philharmoniker.

Die Veranstalter von Musica Sacra bitten die Zuhörer, sich eine Decke mitzunehmen und womöglich ein Getränk, ganz zwanglos soll es zugehen. Sollte es wider Erwarten an diesem Tag regnen, wird der Musikkabarett-Abend in den Pfarrsaal von St. Elisabeth auf der anderen Würmseite verschoben. Es gibt keinen Vorverkauf oder eine Platzreservierung. Beginn ist um 19 Uhr.

Bestens informiert mit SZ Plus – 4 Wochen kostenlos zur Probe lesen. Jetzt bestellen unter: www.sz.de/szplus-testen

URL:
www.sz.de/1.6219861
Copyright:
Süddeutsche Zeitung Digitale Medien GmbH / Süddeutsche Zeitung GmbH
Quelle:
SZ/rar/lb
Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über Süddeutsche Zeitung Content. Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an syndication@sueddeutsche.de.