bedeckt München 25°

Kultursommer Ismaníng:Klavierkonzert unter freiem Himmel

(Foto: Nurom Mukumi)

Nuron Mukumi tritt am Freitag, 25. Juni, im Kultur- und Bildungszentrum auf

Wegen der pandemiebedingten Einreisebeschränkungen aus Russland und der geltenden Quarantäneregelungen kann Ivan Bessonov nicht zum Schlosskonzert auf der Open-Air-Bühne der Seidl-Mühle in Ismaning kommen. Für Bessonov springt der in Deutschland lebende junge usbekische Ausnahmepianist und mehrfache Preisträger Nuron Mukumi kurzfristig ein. Auf dem Programm stehen unter anderem Beethovens Klaviersonate "Appassionata", Chopin Ballade Nr. 3 As-Dur und Liszt "Venezia e Napoli". Für den Besuch des Konzertes am Freitag, 25. Juni, im Kultur- und Bildungszentrum ist eine Reservierung erforderlich. Nähere Informationen und Kartenbestellungen über die Homepage der Musikschule unter www.musikschule-ismaning.de/events oder telefonisch unter 089/37 06 35 62-00.

© SZ vom 21.06.2021
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB