Konzert:Funky

Die Jazz-Reihe im Gut Keferloh startet wieder

Nach langer Konzertpause startet auch die Jazz-Reihe im Gut Keferloh an diesem Freitag, 30. Juli, wieder. Protagonisten des Abends sind die sieben Mitglieder der Latin Funk Factory mit Posaunist Werner Riedel, dem Organisator der Reihe. Die Formation präsentiert rhythmusbetonten, abwechslungsreichen Latin- und Funkjazz. Kompositionen von Miles Davis, John Coltrane, Chuck Mangione, Chucho Valdes, Tito Puente, Jeff Lorber lassen "in neuen Arrangements den individuellen Qualitäten der einzelnen Musiker viel Raum für spannende Entwicklungen", wie Riedel verspricht. Neben ihm spielen Elmar Krick (Sax), Martin Wessalowski (Gitarre), Andreas Wimmer (Keyboard), Martin Thalhammer (Bass), Reinhold Kampferseck (Schlagzeug) und Frank Haschler (Percussion). Das Konzert im Gut Keferloh beginnt um 20 Uhr. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen, Reservierung wird empfohlen (089/46 92 48). Weitere Informationen: www.riedel-jazz.de.

© SZ vom 29.07.2021 / wat
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB