bedeckt München 26°

Kirchheim:Vier Verletzte bei Unfall

Gleich vier Verletzte hat ein Unfall in Kirchheim gefordert, der sich am Dienstagnachmittag ereignete: Nach Polizeiangaben war ein 19-jähriger Münchner mit seinem Wagen auf der Weißenfelder Straße unterwegs und wollte die Kreuzung mit der Kreisstraße M 1 geradeaus überqueren. Dabei übersah er offenbar das Auto einer 60-Jährigen aus dem Landkreis München, die von Feldkirchen in Richtung Kirchheim fuhr. Auf der Kreuzung kam es zum folgenschweren Zusammenstoß. Die Frau wurde bei der Kollision schwer verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Der 19-Jährige und seine zwei Mitfahrer im gleichen Alter erlitten leichte Blessuren und kamen ebenfalls in Kliniken. Die Kreisstraße M 1 musste nach dem Umfall für zwei Stunden komplett gesperrt werden. Es kam zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

© SZ vom 20.05.2021 / sab
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB