bedeckt München 19°

Kirchheim:SPD sammelt Laptops

Auch die Kirchheimer SPD sammelt jetzt Laptops. Sie schließt sich der Aktion der SPD-Bundestagsabgeordneten Bela Bach an, die gemeinsam mit der Arbeiterwohlfahrt dazu aufgerufen hat, nicht mehr benötigte Laptops und Computer zu spenden. Gedacht sind sie für Kinder, die sich keinen Computer leisten können, aber für Home-Schooling einen brauchen. Die Computer werden nach gründlicher Überarbeitung an die Kinder weitergegeben. Die Geräte sollten aber funktionsfähig sein und möglichst mit aktuellen Betriebssystemen wie etwa Windows 10 laufen. Auch ein Ladegerät sollte dabei sein. Angenommen werden die Geräte bei den Klawotte-Läden der Awo im Landkreis, bei der Awo-Kinderkrippe Feldmäuse in Feldkirchen, Bahnhofstraße 8, oder bei Rainer Ehrenberger in Kirchheim, Zugspitzstraße 39, Telefonnummer 089/903 85 00.

© SZ vom 29.05.2020 / SZ

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite