Kirchheim:Ideensammlung für die Gartenschau

Mehr als 90 Aussteller, circa 2000 Einzelveranstaltungen und ein 145-tägiges Programm - die Landesgartenschau 2024 in Kirchheim ist ein enormes Projekt nicht nur für die Gemeinde selbst, sondern auch für die Region. Neben Beiträgen rund um die Themen Garten, Umwelt und Nachhaltigkeit sollen auch die Vereine aus der Umgebung die Gelegenheit haben, sich auf der Schau zu präsentieren. Die Kirchheim 2024 GmbH sowie der Freundeskreis Landesgartenschau Kirchheim möchten daher schon jetzt mit den Mitgliedern der Gartenbauvereine im Landkreis München und den Nachbarlandkreisen Erding und Ebersberg ins Gespräch kommen: Wie können und wollen sich die Vereine ins Programm einbringen? Um diese Frage soll es bei einer Informationsveranstaltung am Dienstag, 24. Mai, um 19 Uhr im Pfarrsaal der Kirche St. Andreas am Pfarrer-Caspar-Mayr-Platz 2 in Kirchheim gehen. Um genügend Sitzplätze anbieten zu können, ist eine formlose Anmeldung per E-Mail an Alissa.teixeira-parente@lgs2024.de erforderlich.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema