bedeckt München 29°

Kirchheim:Kondolenzbuch liegt aus

Der Tod von um Altbürgermeister Hermann Schuster (CSU) hat nicht nur bei den politischen Würdenträgern große Trauer hervorgerufen, sondern auch in der Bevölkerung in Kirchheim. Die Trauerfeier fand im kleinsten Kreise statt. Damit sich die Bürger von ihm verabschieden können, wird die Gemeinde in der Pfarrkirche Sankt Andreas ein Kondolenzbuch auslegen. Wer dem früheren Bürgermeister und Bezirkstagspräsidenten persönliche Worte zum Abschied widmen möchte, kann dies von Donnerstag, 22. April, bis Sonntag, 2. Mai, zwischen 7 und 18 Uhr tun. Schuster wurde 1976 Bürgermeister von Kirchheim und lenkte die Geschicke der Gemeinde auch nach der Fusion mit Heimstetten von 1978 bis 1990.

© SZ vom 22.04.2021 / sab
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB