bedeckt München
vgwortpixel

Kirchheim:Historische Speisen

Was Menschen im frühen Mittelalter für Tiere gegessen und genutzt haben, erfahren Interessierte bei einem Aktionstag am diesem Samstag, 27. Juli, auf dem Bajuwarenhof in Kirchheim. Außerdem sind Tische aufgebaut, an denen die Besucher sich informieren, wie Archäologen Tierknochen bestimmen. Mit Plakaten zeigen Studenten der Ludwig-Maximilians-Universität außerdem, wie Menschen früher tierische Rohstoffe nutzten. Der Aktionstag, der Teil der Veranstaltungsreihe "Essen und Trinken in der europäischen Vor- und Frühgeschichte" ist, dauert von 11 bis 17 Uhr. Auch im Museum an der Bajuwarenstraße 11 ist einiges geboten.