Kirchheim:Einbrecher erbeuten teures Werkzeug

Einer Heimstettener Firma entsteht ein Schaden von mehreren Zehntausend Euro.

Hochwertiges Werkzeug haben Einbrecher am Wochenende in einem Firmengebäude in Heimstetten erbeutet. Nach Angaben der Polizei bemerkte ein Mitarbeiter des Unternehmens am Sonntag, dass Unbekannte mehrere Fenster eingeschlagen hatten und in die Produktionsräume eingedrungen waren. In der Werkstatt und der Fertigungshalle fehlten Geräte im Gesamtwert von mehreren Zehntausend Euro. Die Polizei sucht nun Zeugen, die im Bereich der Ammerthalstraße und des Klausnerrings etwa Auffälliges beobachtet haben. Hinweise nimmt die Polizei unter anderem unter der Telefonnummer 089/2910-0 entgegen.

© SZ/hwil - Rechte am Artikel können Sie hier erwerben.
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: