Kajakfahren:Alle im Fluss

Besuch beim Club Münchner Kajakfahrer

6 Bilder

Kayakverein München

Quelle: Sebastian Gabriel

1 / 6

Raphael Eckfeld bereitet sein Kajak im Vereinsheim in München für den Einsatz in der Isar vor.

Kayakverein München

Quelle: Sebastian Gabriel

2 / 6

Der Erste-Hilfe-Kasten ist immer dabei.

Kayakverein München

Quelle: Sebastian Gabriel

3 / 6

Die Eskimorolle samt Drehung unter Wasser muss sitzen, sonst sollte man sich nicht auf den Fluss wagen.

Kayakverein München

Quelle: Sebastian Gabriel

4 / 6

Im Bootshaus wird gerne hochgestapelt. So können alle Kajaks auf wenig Platz untergebracht werden.

Kayakverein München

Quelle: Sebastian Gabriel

5 / 6

Die Ausrüstung mit Helm und Karabiner erinnert ein bisschen an Bergsteiger-Equipment. Kein Wunder: Manchmal muss man sich mit dem Boot abseilen, sagt Manfred Reg.

Kayakverein München

Quelle: Sebastian Gabriel

6 / 6

Idyll mit Boot: Hinter dem Zaun am Vereinsheim der Müncher Kajakfahrer brüten Vögel ungestört.

© SZ
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB