Ismaning:Poetry-Show in der Blackbox

Die Ismaninger Poetry-Show "Dichter ran ans Wort" startet in die nächste Saison. An diesem Freitag, 7. Oktober, ist die Blackbox des Kultur- und Bildungszentrums Seidl-Mühle Schauplatz eines Abends im Zeichen von lyrischem Wort und Klang (zudem kann man der Veranstaltung im Livestream folgen). Wie so oft haben die Gastgeber Meike Harms - bayerische Meisterin im Poetry Slam 2014 und Münchner Stadtmeisterin 2019 - und Markus Berg (Preisträger "Ismaning dichtet") zwei weitere Poeten und musikalische Gäste eingeladen: den erfolgreiche Slam-Poeten Darryl Kiermeier, den Autor und Poetry Slammer Kevin Reichelt und das preisgekrönte Duo Mackefisch. Gemeinsam präsentieren sie Texte und Lieder zum Genießen, Schmunzeln, Nachdenken, Lachen oder Weinen. Die abwechslungsreiche Literaturshow werfe "Poesie vom Bühnenrand direkt ins Publikum", so wird versprochen. Für die von der Gemeindebücherei Ismaning und der VHS-Nord organisierten Veranstaltung ist eine Anmeldung (www.vhs-nord.de) erforderlich. Sie beginnt um 20 Uhr, der Eintritt kostet acht Euro.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema