bedeckt München
vgwortpixel

Ismaning:Meinung und Wahrheit

Wir halten unsere Meinungen für wohlüberlegt und faktenbasiert. Doch Gefühle entscheiden, ob wir etwas gut oder schlecht finden und wie sich unser Weltbild zusammensetzt. Sebastian Herrmann, Wissenschaftsredakteur der SZ, spricht in seinem Vortrag "Gefühlte Wahrheit. Wie Emotionen unser Weltbild formen" am Donnerstag, 7. November, von 19.30 Uhr an über den schwierigen Umgang mit Wahrheit in Zeiten von Fake News und Co. Die Veranstaltung der VHS findet im Ismaninger Kultur- und Bildungszentrum statt. Die Gebühr beträgt sieben Euro, mit Vortragskarte ist sie gebührenfrei.