bedeckt München 19°
vgwortpixel

Ismaning:Emotionale Gewalt

Emotionale Gewalt hat viele Facetten, sie macht hilflos und krank und taucht in allen Lebensbereichen - im Job, in der Schule, Zuhause - auf. Vielen Menschen fällt es schwer, sich diesem Phänomen zur Wehr zu setzen. Werner Bartens, Redakteur der Süddeutschen Zeitung und Gesundheitsexperte im Ressort Wissen, zeigt am Dienstag, 21. Mai, von 19.30 Uhr an in seinem Vortrag im Kultur- und Bildungszentrum der Volkshochschule Nord an der Mühlenstraße 15 auf, dass es aber möglich ist, sich der emotionalen Gewalt entgegen zu stellen. Der Autor hat dies in seinem Werk "Emotionale Gewalt" zusammengefasst. Der Vortragsabend ist eine Kooperation der Gemeindebibliothek Ismaning und der VHS. Der Eintritt kostet sieben Euro, mit Vortragskarte ist er kostenlos.