bedeckt München 22°

Ismaning:Auf dem Hörpfad die Gemeinde entdecken

Mit einem Tipp für die in den Sommerferien Daheimgebliebenen wartet das Ismaninger Rathaus auf: Wer mag, kann sich auf dem Hörpfad in der Gemeinde auf eine besondere Sightseeingtour machen. Unter der Schirmherrschaft der Stiftung "Zuhören des Bayerischen Rundfunks" und unter Beteiligung des örtlichen Schlossmuseums und der Gemeinde wurde der Ismaninger Hörpfad entwickelt. Auf dem akustischen Rundgang durch die Kommune gibt es zwölf Stationen. An jeder stellen Ismaninger Bürgerinnen und Bürger Sehenswürdigkeiten vor und berichten, wo sich ihre ganz persönlichen Lieblingsplätze befinden. Die Audiodateien für die Tour durch die Gemeinde gibt es auf der Internetseite des Schlossmuseums Ismaning unter https://schlossmuseum-ismaning.de/weitere-angebote/ismaninger-hoerpfad/.