bedeckt München 26°

Hohenbrunn:Wippe und Dirtbike-Bahn

Spielplatz Hohenbrunn

Es gibt Spielbereiche für Jüngere und Ältere. Außer dem Klettergerüst wurde ein Basketball-Spielfeld geschaffen.

(Foto: Privat)

Vielseitiger Spielplatz in Riemerling für Kinder und Jugendliche

Passend zur Ferienzeit ist Hohenbrunn um eine Attraktion für Kinder und Jugendliche reicher geworden. Was der Gemeinderat vor eineinhalb Jahren als Spielplatz der Superlative beschlossen hat und dann in Auftrag gegeben wurde, ist seit einigen Wochen fertiggestellt und wird mittlerweile kräftig genutzt. Die Gemeinde hat am Waldrand in Riemerling-West einen Spielplatz geschaffen, der auf die Bedürfnisse von allen Altersgruppen eingeht. Neben dem umzäunten Kleinkindspielplatz, einem Klettergerüst und einer Seilbahn gibt es diverse Spiel- und Sportmöglichkeiten, die unterschiedliche Generationen ansprechen.

Vor den Planungen wurden die Hohenbrunner Kinder und Jugendliche nach ihren Ideen und Wünschen befragt. Der Gemeinderat gab ein Budget von 300 000 Euro für die Neugestaltung des Spielareals einschließlich frei. Im Anschluss schrieb das Rathaus das Projekt aus und ließ Konzepte entwickeln. Die Umsetzung startete dann im Frühjahr 2019. Wie die Gemeinde mitteilt, wurden circa 2000 Kubikmeter Erde bewegt, um die Hügel für die Dirtbike-Strecke zu errichten, die nach der Begrünung im Herbst unter Beteiligung der Jugendlichen fertiggestellt werden soll. Einen Bolz- und Basketballplatz gibt es schon jetzt, Fitnessgeräte stehen bereit und ein überdachter Picknickbereich mit Feuerschale ist auch entstanden. Bürgermeister Stefan Straßmair (CSU) zeigte sich kürzlich zufrieden mit dem Ergebnis und darüber, dass vieles von dem habe umgesetzt werden können, was auf der Wunschliste von Kindern und Jugendlichen stand. Der Neugestaltung des Areals waren Klagen über fehlende und mangelhafte Spielmöglichkeiten für Kinder und Jugendliche in der Gemeinde vorausgegangen. Das Bürgerforum Hohenbrunn hatte unter anderem einen Infotisch samt Spielaktion ausgerichtet, um auf diesen Makel hinzuweisen.

Außer dem Spielplatz in Riemerling-West gilt der Naturspielplatz in der Luitpoldsiedlung als beliebter Treff von Kindern und Jugendlichen. Bürgermeister Straßmair sieht das nicht nur positiv und warnt vor Partyexzessen in den Abendstunden. Die Gemeinde werde deshalb in dieser Zeit im Sommer einen Sicherheitsdienst losschicken.