bedeckt München
vgwortpixel

Hohenbrunn:Supermarkt in Hohenbrunn

Die Hohenbrunner Bürger sollen in den Sommerferien über das Gelände des neuen Supermarkts an der B 471 befinden können. Sobald die Auskunft der Unteren Naturschutzbehörde zu den neuen Ausgleichsflächen da ist - das Reservierungsrecht auf die bisherigen Flächen ist beendet -, kann der Bauausschuss über den Entwurf des Bebauungsplans entscheiden, nötigenfalls in einer Sondersitzung. Dann soll der Plan für sechs Wochen im Rathaus und im Internet einsehbar sein. Mit einer öffentlichen Auslegung während der Schulferien habe er gute Erfahrungen gemacht, sagt Bürgermeister Stefan Straßmair (CSU). Es sei wichtig, dass das Supermarktvorhaben schnell weitergeplant werden könne.