Mitten in Hohenbrunn:Top, der Söder kommt

Mitten in Hohenbrunn: Alle zücken ihre Handys: Markus Söder zu Gast beim CSU-Ortsverband Hohenbrunn-Riemerling.

Alle zücken ihre Handys: Markus Söder zu Gast beim CSU-Ortsverband Hohenbrunn-Riemerling.

(Foto: Steffen Böttcher/CSU Hohenbrunn)

Die Hohenbrunner CSU hat den Ministerpräsidenten mit einer Wette für einen Besuch gewonnen. Das Beispiel könnte Schule machen.

Von Stefan Galler, Hohenbrunn

Im Herbst hat Thomas Gottschalk seinen mutmaßlich extravagant designten Hut genommen und seine "Wetten, dass...?"-Karriere beendet. Und das in einer Zeit, in der ausgerechnet Tipico und Bwin nicht nur die Fußball-Bundesliga zu großen Teilen durchfinanzieren, sondern auch in den Werbeblöcken vieler Fernsehsender omnipräsent ist. Glücksspiel liegt im Trend - zumindest so lange, bis jemand daraufkommt, dass es eine unheilvolle Verbindung gibt zwischen der ständigen Reklame für Sportwetten und der Abhängigkeitsrate notorischer Zocker.

Zur SZ-Startseite

SZ PlusFasching
:Konfetti im Katzenklo

Als Prinzessin der Unterhachinger Gleisenia trägt Lisa Henne ein zehn Kilo schweres Kleid, vergisst zu essen und vernachlässigt ihren Haushalt. Trotzdem ist sie begeistert dabei - und wer sie mit ihrem Gefolge begleitet, stellt fest: Fasching macht high.

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: