bedeckt München

Höhenkirchen-Siegertsbrunn:Witwerstammtisch abgesagt

Altbürgermeisterin Ursula Mayer sagt bis auf Weiteres den von ihr ins Leben gerufenen Witwerstammtisch in Höhenkirchen-Siegertsbrunn ab. Wegen der weiter stark steigenden Infektionszahlen mit dem Coronavirus wolle sie auch mit Blick auf die betroffene Altersgruppe des Stammtischs kein Risiko eingehen, so Mayer. Seit 2019 treffen sich in der Regel am letzten Mittwoch des Monats bis zu 20 Witwen und Witwer zum gemeinsamen Austausch bei einem Mittagessen.

© SZ vom 26.10.2020 / sz

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite