Höhenkirchen-Siegertsbrunn Drogendealer festgenommen

Bei einer Wohnungsdurchsuchung in Höhenkirchen-Siegertsbrunn haben Rauschgiftfahnder am Dienstag mehr als ein Kilogramm Amphetamine und Marihuana sowie Verpackungsmaterial sichergestellt und den 31-jährigen Bewohner festgenommen. Nach Angaben der Polizei ist das Kriminalkommissariat für Rauschgiftdelikte dem Mann, der einen schwunghaften Handel mit Betäubungsmitteln betrieben haben soll, im Zuge komplexer Ermittlungen auf die Schliche gekommen. Der 31-Jährige wurde wegen illegalen Handels mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge angezeigt. Am Mittwoch erließ der Ermittlungsrichter Haftbefehl gegen ihn.