bedeckt München

Hochzeits-Locations in München:Heiraten wie im Film

Wer heiraten will, ist meist auf der Suche nach Romantik. Doch wo kann man sich besonders schön das Ja-Wort geben? Zwölf Tipps - ohne Garantie, dass die zum Wunschtermin noch frei sind.

12 Bilder

Serie: Orte zum Heiraten / Bamberger Haus

Quelle: Johannes Simon

1 / 12

Zufall kann das nicht sein: Am Montag ist Valentinstag, und am Wochenende davor finden in München und in Unterhaching zwei Hochzeitsmessen statt. Dort versuchen Hotels, Brautmodengeschäfte, Musiker und was noch alles, ihre Waren und Dienste an die Frau und ihren Zukünftigen zu bringen. Dabei kommt das für viele, die bald heiraten wollen, eigentlich viel zu spät. Wer im Sommer an einem besonders romantischen Ort, in einem Schloss oder an einem See feiern will, kann sich jetzt für die Jahre 2012 und 2013 bewerben. So gefragt sind die Hochzeitslocations in und um München. Deshalb an dieser Stelle auch einige Tipps - allerdings ohne Garantie, dass die zum Wunschtermin noch zu haben sind.

1. Bamberger Haus, Schwabing

Im Sommer erholen sich im Garten des "La Villa" im Bamberger Haus am Luitpoldpark gestresste Mütter mit Rhabarberschorle, während sie vom Liegestuhl oder vom Strandkorb aus ihren Kindern beim Toben zuschauen können. Hier geht es sehr entspannt zu - ein Ambiente, das auch viele Brautpaare zu schätzen wissen. Ob im Saal oder auf der Terrasse: Das historische Palais vermittelt innen und außen einen feierlichen Rahmen. Wegen der zentralen Lage in Schwabing ist für Gäste von außerhalb auch die Taxifahrt zum nächsten Hotel im Zentrum erschwinglich. www.restaurant-la-villa.de.

schub

Serie: Orte zum Heiraten / AWO - Seniorentreff an der Arcisstrasse 45

Quelle: Johannes Simon

2 / 12

2. Seniorentreff Maxvorstadt

Der Maxvorstädter hat ein besonders unkompliziertes Verhältnis zum Tod: Der längst aufgelassene Alte Nördliche Friedhof ist inzwischen ein Park geworden, und der Seniorentreff der Arbeiterwohlfahrt ist in der ehemaligen Aussegnungshalle an der Arcisstraße 45 untergebracht. Man kann die Räume an Samstagen auch mieten, und sie werden oft für Hochzeiten gebucht. Speisen und Getränke muss man mitbringen, draußen im Park dürfen leider keine Bänke aufgestellt werden. Dafür ist die Miete günstig: 200 Euro werden verlangt, außerdem 100 Euro Kaution. Anmelden kann man sich unter Telefon (089)2720526.

fjk

Steinerner Saal

Quelle: Bayerischer Landtag

3 / 12

3. Landtag

Reden werden dort ja viele geschwungen, wahre und falsche, warum also nicht auch ein Ja-Wort? Der Landtag vermietet seine Räume auch an Brautpaare - freilich nur an Wochenenden und in den sitzungsfreien Zeiten, das Parlament hat Vorrang. Gefeiert werden kann in der Landtagsgaststätte, wo sonst gemauschelt wird, zu buchen sind auch der Steinerne Saal, also die Lobby, das pompöse Treppenhaus samt Eingangshalle oder der Sitzungssaal des längst abgeschafften Senats. Kostet viel, macht viel her. Unbezahlbar: Der Blick von der Terrasse gen Westen bei Sonnenuntergang. www.landtagsgaststaette.de.

kast

-

Quelle: oh

4 / 12

4. Schweinsbräu, Herrmannsdorf

Draußen laufen sie natürlich herum: Schwäbisch-hällische Landschweine sind es, die aussehen, als habe man ihre rosafarbenen Körper vorne und hinten in graue Farbe getaucht. In Herrmannsdorf in der Nähe von Glonn hat Karl Ludwig Schweisfurth seine Vision von einem ökologischen Landgut realisiert. Im "Wirtshaus zum Schweinsbräu", der zugehörigen Gaststätte, können auch größere Gesellschaften die Bioprodukte direkt genießen. Und sollte es einen Hochzeitsgast nach Frischluft gelüsten, so tritt er einfach vor die Tür - und krault den Schweinebraten in spe hinter dem Ohr. www.schweinsbraeu.de.

cwa

Tutzing Museumsschiff

Quelle: Georgine Treybal

5 / 12

5. Museumsschiff MS Tutzing

An einem lauen Sommerabend gibt es keinen schöneren Ort als das Deck der MS Tutzing. Einst Passagierschiff der staatlichen weiß-blauen Flotte liegt es heute am Ufer des Starnberger Sees, wird von einem Verein erhalten und von einem Pächter als Partylocation vermietet. Sie ist sicher nicht für jedes Hochzeitspaar geeignet, Bräute im ausladenden Kleid dürften sich beispielsweise nur mit Schwierigkeiten in die kleine Bordtoilette quetschen. Bei schlechtem Wetter schützen Plastikplanen vor Wind und Regen, trotzdem kann es empfindlich kalt werden. Nicht geeignet ist das Schiff übrigens für Volkstänze, bei denen die Gäste im Gleichschritt hopsen: Das bringt die Zwischendecke zum Schwingen und den Pächter ins Schwitzen.

henz

-

Quelle: oh

6 / 12

6. Roberto Beach, Aschheim

Es gibt Menschen, die fahren extra auf die Seychellen oder nach Hawaii, um barfuß am Strand den Bund fürs Leben zu schließen. Paaren, die Sinn für derartige Romantik hegen, aber keine Lust haben, fern von Freunden und Verwandtschaft zu feiern, bietet eine Strandhochzeit im Roberto Beach in Aschheim eine vielleicht nicht ganz so exotische, aber immerhin originelle Kulisse für das Jawort. Naheliegender Musiktipp anstelle des Hochzeitsmarsches: Beach Boys! www.robertobeach.de.

schub

-

Quelle: oh

7 / 12

7. Tierpark Hellabrunn

Manche Tiere fressen sich nach der Paarung gegenseitig auf - andere, zum Beispiel Elefanten oder Löwen, halten es ein Leben lang mit demselben Partner aus. Wer im Zoo Hellabrunn Hochzeit hält, muss sich also wohl überlegen, wo genau. Fest steht: Ausgefallen ist eine Feier zwischen Exoten allemal. Das ehedem als Traukulisse beliebte Elefantenhaus fällt wegen Sanierung die nächsten Jahre allerdings flach. Dafür stehen Hochzeitsgesellschaften immer noch das Dschungelzelt (Vorsicht, tropisch heiß!), das Niederaffenhaus, das Urwaldhaus oder das Aquarium zur Verfügung. www.tierpark-hellabrunn.de.

 schub

-

Quelle: Hartmut Pöstges

8 / 12

8. Franz Marc Museum, Kochel

Hinter der Glasfront zeichnet sich im Morgendunst der Gipfel des Herzogstands ab. Da kann es dem Standesbeamten der Gemeinde Kochel am See schon mal passieren, dass die Blicke des Brautpaares nicht an ihm heften bleiben. Im herausragenden kubistischen Anbau des Franz Marc Museums kann man am Wochenende im Aussichtsraum auch heiraten und die Hochzeitsgäste mit einer exklusiven Führung durch die Kunst des Blauen Reiter überraschen. Spezielle Menüs kredenzt das Museumsrestaurant auf der Sonnenterrasse und auf Wunsch im Museumshof. www.heiraten-im-museum.de.

ruh

-

Quelle: Toni Heigl

9 / 12

9. St. Johann Baptist, Bergkirchen

Dieser Tipp wird fürchterliche Folgen haben - für die Bewohner Bergkirchens im Münchner Westen: noch mehr parkende Autos vor ihren Grundstückseinfahrten, noch mehr Böllerschützen und Autohupen, noch mehr Nena-Songs, die nächtens durchs Dorf wummern in der Interpretation kerniger Unterhaltungskapellen. Aber, sorry, es muss einfach sein. Die Hochzeitskirche schlechthin: Sankt Johann Baptist, ein 1731 erbautes Meisterwerk des Oberpfälzer Architekten Johann Michael Fischer. Eine Treppe führt direkt hinunter zum Gasthof Groß (www.hotel-gasthof-gross.de). Zwei weitere Gaststätten am Ort erleichtern die Brautentführung - und ein Weiher das Abtauchen. Für alle Fälle.

bm

-

Quelle: Catherina Hess

10 / 12

10. Schloss Blutenburg

Bräute, die in der Kapelle von Schloss Blutenburg vor den Altar treten, sollten darauf achten, dass ihr Kleid ja nicht zu schlicht ausfällt. Wäre ja auch verschenkt, in dieser Umgebung, die in München und Umgebung zu den beliebtesten und sicherlich auch schönsten Hochzeitslocations gehört. Die wechselvolle Historie des Schlosses in Obermenzing ist am schönsten Tag des Lebens wirklich nicht von Belang: Hauptsache, einmal Prinzessin sein. www.blutenburg.de.

schub

-

Quelle: oh

11 / 12

11. Bavaria Filmstadt

Es ist natürlich ohnehin so, dass Braut und Bräutigam bei ihrer Feier unangefochten im Mittelpunkt stehen. Doch in den Bavaria Filmstudios fühlen sich auch die Gäste ein bisschen wie Filmstars. Wenn die täglichen Führungen durch die Kulissen vorbei sind, stehen diese am Abend für private Feste zur Verfügung. Größere Gesellschaften feiern im "Schattenreich" aus "Die wilden Kerle". Eine Nummer kleiner, mit Platz für 50 Gäste, ist die römische Arena aus "Asterix und Obelix gegen Cäsar". Exklusiver - da nur für 30 Gäste - ist der Wiener Salon, der an den Bully-Herbig-Animationsspaß "Lissi und der wilde Kaiser" angelehnt ist. www.vip.filmstadt.de.

schub

Alpengasthof 'Kreut-Alm'

Quelle: Manfred Neubauer

12 / 12

12. Gasthof Kreut-Alm

Seit 1900 ist die Kreut-Alm, die zum Staatsgut Schwaiganger gehört, eine Gastwirtschaft - hier oben kartelte Franz Josef Strauß im Jagerstüberl den ein oder anderen politischen Coup aus. Wen die CSU-Ahnen-Galerie im breiten Gang der rustikalen Wirtschaft nicht stört, findet ansonsten ziemlich ideale Bedingungen für eine Hochzeitsfeier: keine Nachbarn, die man stören könnte, eine große Tenne, jede Menge Auslauf für Kinder und einen Biergarten, dessen Blick über das Kochelseemoor selbst die Schlehdorfer immer noch ins Schwärmen bringt. www.kreutalm.de.

ruh

© SZ vom 12./13.02.2011/tob
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema