Kirchheim:Weihnachtssingen fällt aus

Weihnachtslieder gehören zum Fest wie Plätzchen, Geschenke und für manche auch der Gottesdienst. Die Heimstettener und Kirchheimer allerdings müssen in diesem Jahr ohne die gewohnte Gesangseinlage auskommen. Das weihnachtliche Singen auf dem Kirchenvorplatz in Kirchheim entfällt heuer. Die Verantwortlichen, der Männergesangsverein Heimstetten und eine Bläsergruppe der Musikkapelle Kirchheim, sagten die Veranstaltung an Heiligabend wegen "Corona und anderen Widrigkeiten" ab. Der Männergesangsverein sah sich sogar gezwungen, den Probenbetrieb gegenwärtig einzustellen.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema