bedeckt München 12°

Haar:VHS-Kurse nur noch online

Die Volkshochschule Haar setzt wegen der Beschlüsse der Staatsregierung zur Eindämmung der Corona-Pandemie von Montag, 30. November, an ihren Präsenzunterricht aus. Bis 20. Dezember finden keine Kurse statt. "Wir können die Entscheidung verstehen, auch wenn wir sie natürlich bedauern", sagt VHS-Leiterin Lourdes María Ros de Andrés. Alle Kurse, die derzeit online laufen, finden weiterhin statt. Auch andere Kurse, die digital unterrichtet werden können, werden auf das Online-Format umgestellt. Die VHS-Geschäftsstelle ist vom 21. Dezember bis zum 10. Januar geschlossen.

© SZ vom 30.11.2020 / SZ
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema