bedeckt München 10°

Haar:Unterstützung für Kinder

Zugehörigkeit und persönliche Weiterentwicklung sind Grundbedürfnisse. Sind diese erfüllt, dann können Kinder nach Überzeugung von Familientherapeutin Monika Thier Herausforderungen besser meistern. Monika Thier

geht am Montag, 8. März, 19.30 Uhr, in einem Online-Vortrag des Familienzentrums Haar darauf ein, was Eltern in Zeiten der Corona-Pandemie für die seelische Gesundheit bei Kindern tun können. Wie kann ich als Elternteil mit meiner eigenen Erschöpfung umgehen? Welche Bedingungen braucht es, damit Kinder gestärkt werden? Im Anschluss gibt es eine Fragerunde. Der vom Familienstützpunkt im Landkreis unterstützte Vortrag ist kostenfrei. Anmeldung ist möglich per E-Mail an die Adresse familienzentrum@nbh-haar.de.

© SZ vom 03.03.2021 / SZ
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema