Haar:Freiluftklänge für Fortuna

Der berühmte Chorsatz "O Fortuna", mit dem Carl Orff seine "Carmina Burana" einleitet, ist eine wuchtige Hommage an die Schicksalsgöttin, "die Kaiserin der Welt". Auf ein wohlgesonnenes Schicksal (etwa in Form des Wettergotts), hofft auch die Chorvereinigung Haar für ihr Open-Air-Konzert am Sonntag, 12. September. Schauplatz wird der frisch getaufte "Haarer Anger" - der Platz vor dem Bürgerhaus - sein und erklingen werden die "Carmina Burana" in einer Version mit zwei Klavieren und fünf Schlagwerken. Das Matinee-Konzert beginnt um 12 Uhr. "Dank der Hilfe der Gemeinde und des Bauhofs und auch der Grundschule am Jagdfeldring können wir unserem Publikum auch unter freiem Himmel eine Bühne und Stühle anbieten", freut sich die Vorsitzende der Chorvereinigung Claudia Koller. Die Tickets kosten in der Kategorie I (Stuhl) 25 Euro und in der Kategorie II (Bierbank, selbst mitgebrachte Picknickdecke) 20 Euro, für Schüler zehn Euro, Kinder haben freien Eintritt. Kartenbestellung unter 089/679 084 33 und unter karten@chorvereinigung-haar.de.

© SZ vom 02.09.2021 / wat
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB