bedeckt München
vgwortpixel

Haar:Feuer unterm Dach

Beim Brand im Dachgeschoss eines Mehrfamilienhauses in Ottendichl an der Andreas-Kasperbauer-Straße haben sich am Mittwochabend die Bewohner rechtzeitig retten können. Die Feuerwehr Haar brachte nach ihrem Eintreffen gegen 19 Uhr die Flammen schnell unter Kontrolle und konnte ein Übergreifen auf den Dachstuhl verhindern. Die Lage erschwerte, dass sich viele brennbare Gegenstände und Kartons in der Wohnung befanden. Die "enorme Brandlast" habe man aus dem Haus gebracht, heißt es. 19 Atemschutzgeräteträger waren im Einsatz, darunter von der Feuerwehr Feldkirchen.