Haar:Bürgermeister in Quarantäne

Haars Bürgermeister Andreas Bukowski (CSU) hat sich in 14-tägige häusliche Quarantäne begeben. Die Gemeinderatssitzung im Bürgerhaus leitet am Dienstagabend in Vertretung Zweiter Bürgermeister Ulrich Leiner (Grüne). Bukowski erläuterte zu Beginn in einer Videobotschaft, dass er als Kontaktperson der Kategorie 1 einer später erkrankten Person die notwendigen Konsequenzen ergriffen habe. Leiner verkündete, dass zusätzlich zur Leibstraße auch für das Jagdfeldzentrum und den Wochenmarkt Maskenpflicht verordnet worden sei. Derweil wächst in Haar unter Eltern der Protest gegen die Maskenpflicht an den Grundschulen. Für Mittwoch um 16.30 Uhr ist Leiner zufolge eine Demonstration vor dem Rathaus angekündigt.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB